Stillkinder.de

Intuitives Stillen – leicht gemacht

Du bist hier: Stillkinder.de > Dies & Das > Denkanstöße > Weise Sprüche über „Glück“

Weise Sprüche über „Glück“

Keine Kommentare

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt
und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir

Ein Tag an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin

Der Sieg ist jenen sicher, die die größte Ausdauer entwickeln.
Napoleon

Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben.
Laotse

Beschließt du etwas, dann trifft es ein.
Ijob 22,28

Der Mensch kann keine neuen Meere entdecken,
bevor er nicht den Mut hat, die Küste aus den Augen zu verlieren.
Unbekannt

Wer sich weder durch Lob verführen, noch durch Tadel
in Verwirrung bringen lässt, der besitzt großen Herzensfrieden.
Thomas von Kempen

Die Götter helfen denen, die sich selbst helfen.
Euripides

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Wenn du zur Quelle willst, musst du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit
deiner Gedanken ab.
Marc Aurel

Wer sich selbst recht kennt, kann sehr bald
alle anderen Menschen kennen lernen.
Es ist alles Zurückstrahlung.
Georg Christoph Lichtenberg

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt,
sind kleine Angelegenheiten,
verglichen mit dem, was in uns liegt.
Ralph Waldo Emerson

Das größte Glück im Leben: sich über alles immer wieder
freuen können, als ob es das erste Mal wäre.
Josef Meinrad

Das beste Mittel, glücklich zu werden, ist wie eine Spinne aus sich
heraus nach allen Seiten ein Netz aus Liebe zu spinnen und mit
dessen klebrigen Fäden alles einzufangen, was des Weges kommt.
Leo N. Tolstoi

Fröhliche Menschen sind nicht bloß glückliche, sondern in der Regel
auch gute Menschen.
Karl Julius Weber

Zeit haben heißt, wissen, wofür man Zeit haben will und wofür nicht.
Emil Oesch

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Hermann Hesse

Wir müssen nicht immer nur versuchen herauszufinden,
was uns trennt, sondern was wir gemeinsam haben.
John Ruskin

Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens.
Jean Paul

Frage nicht, was das Geschick morgen will beschließen;
unser ist der Augenblick, lass ihn uns genießen!
Friedrich Rückert

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes
in den Menschen hineinhuschen kann.
Christian Morgenstern

Laufe nicht der Vergangenheit nach, verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr.
Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.
Buddha

Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren.
Carl Gustav Jung

Photo: angelferd via photopin cc

Kennen Sie noch einen weisen Spruch, der in dieser Sammlung fehlt?
Dann schicken Sie ihn mir doch gerne zu!
Vielen Dank

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Regine Gresens ist Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Sie hilft Müttern, sich selbst und ihrem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und ihren eigenen Weg mit dem Baby zu gehen, auch wenn die Welt es ihnen schwer macht. Folge ihr auf Facebook, Twitter, Youtube und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ja, ich möchte auch gleich den Stillkinder-Newsletter abonnieren, um zu erfahren, wenn es hier etwas Neues gibt.