„Gut Anlegen“ – Der Video-Online-Kurs für stillende Mütter und für Schwangere, die sich auf das Stillen vorbereiten möchten

„Gut Anlegen“ – Der Video-Online-Kurs für stillende Mütter und für Schwangere, die sich auf das Stillen vorbereiten möchten

Top 10 Stillkinder.de-Beiträge 2021

Das neue Jahr 2022 hat begonnen. Der Jahreswechsel ist für mich auch immer Anlass in meiner Blogstatistik nachzuschauen, welche Blogbeiträge hier auf Stillkinder.de im letzten Jahr von Euch am häufigsten gelesen wurden. 

Hier sind sie:

Die zehn beliebtesten Beiträge des Jahres 2021.

Vielleicht ist ja noch der eine oder andere dabei, den Du noch gar nicht kennst?

Anlegen ohne Schmerzen

Wunde Brustwarzen und Schmerzen beim Stillen werden meist dadurch verursacht, dass das Baby nicht genug Brust im Mund hat und die empfindliche...

Mehr lesen >

Viel Spaß beim Lesen und herzlichen Dank fürs Liken, Teilen, Pinnen und Kommentieren.

Schreib mir doch auch gerne unten in das Kommentarfeld, was Du in diesem Jahr gerne noch auf Stillkinder.de erfahren würdest!

Möge das Jahr 2022 eines gutes, glückliches und gesundes Jahr für uns alle werden!

Alles Liebe,
Deine Regine 

Autorin: Regine Gresens, IBCLC, Januar 2022 
Foto: myllissa

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann pinne ihn in die Welt hinaus!

Ein Stillbaby an der Brust seiner Mutter

Fürs Liken, Teilen und Pinnen sage ich herzlich Danke!
Regine Gresens

Regine Gresens

Hebamme, Berufspädagogin, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG), Autorin und Mutter. Ich helfe Dir dabei, Deinem Baby und Dir selbst zu vertrauen und Euren eigenen Weg zu gehen.
Regine Gresens

Regine Gresens

Hebamme, Berufspädagogin, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG), Autorin und Mutter. Ich helfe Dir dabei, Deinem Baby und Dir selbst zu vertrauen und Euren eigenen Weg zu gehen.

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Liebe Frau Gresens, ich wünsche mir einen Post zum Abgewöhnen / Umgewöhnen einer starken Verknüpfung vom Stillen (besonders kurz vorm Einschlafen) und dem Greifen in mein Gesicht / Ziehen an meinen Haaren.

    1. Hallo Sandra,
      danke für die Frage. Dazu kann ich gerne einmal einen Beitrag erstellen.
      Wie alt ist denn das Kind jetzt und wie lange hat es diese Angewohnheit schon?
      Herzliche Grüße,
      Regine Gresens

      1. Mein Sohn ist 9 Monate alt und hat die Angewohnheit seit er ca. 4 Monate alt ist, würde ich sagen (mal mehr mal weniger) . Besonders beim Zahnen aktuell kommt es mir ausgeprägter vor.

Stillkinder-Newsletter

Trag Dich jetzt hier ein und erhalte die neuesten Tipps und Infos für eine angenehme Stillzeit und ein entspanntes Leben mit Baby.

Ich versende meinen Newsletter 2-4 Mal im Monat. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, Dich wieder auszutragen. Deine Anmeldedaten, der Versand und statistische Auswertungen werden über ActiveCampaign verarbeitet. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz.

Warte kurz, bevor Du gehst!

Dir hat der Beitrag gefallen? Trag Dich in den Newsletter ein und Du erfährst etwa alle zwei Wochen, was es hier Neues gibt!
Ich versende meinen Newsletter 2-4 Mal im Monat. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, Dich wieder auszutragen. Deine Anmeldedaten, der Versand und statistische Auswertungen werden über ActiveCampaign verarbeitet. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz.