Stillen in der Öffentlichkeit

Stillen Sie Ihr Baby!

2 Kommentare

Es gibt viele Stimmen, die gegen das Stillen sprechen. Sicher haben Sie das eine oder andere Argument auch schon gehört.

Dieser Film (englisch) stellt die Vor- und Nachteile des Stillens gegenüber und kommt zu dem Schluss: Stillen Sie Ihr Baby! Sie werden es nicht bereuen!

Foto: Chris Alban Hansen via photopin cc

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Hallo, ich bin Regine - Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Ich helfe Dir, als Mutter Dir selbst und Deinem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und Euren eigenen Weg zu gehen. Du findest mich auch auf Pinterest, Facebook, Twitter, Youtube und Google+.

2 Kommentare

  1. Ich stille sehr gerne. Auch wenn es immer wieder mal Phasen gibt, wo der Zwerg Zicken macht und es sehr anstrengend ist. Aber es entschädigt für alles, wenn er mit dem Trinken fertig ist, den Kopf zurück legt und mich zufrieden anlächelt.

    • In den anstrengenden Phasen hilft es oft sich zu sagen, dass es nicht für immer und ewig so bleiben wird, weil die Zwerge ganz schnell älter und dabei auch noch immer süßer werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.