Stillen ist normal

4 Kommentare

… immer und überall, natürlich auch in der Öffentlichkeit.
Hier sind Fotos vom Stillen in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen.

Klick auf ein Bild, um die Diashow zu starten!

 

Hast Du auch ein Bild vom ganz normalen Stillen, im Alltag und in der Öffentlichkeit, das Du gerne mit der Welt teilen möchtest?

Dann sende es mir für diese Galerie doch einfach per Email oder via Facebook zu!
Herzlichen Dank im Voraus!

Autorin: Regine Gresens, IBCLC, März 2013
Foto: jakekrohn via photopin cc

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Hallo, ich bin Regine - Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Ich helfe Dir, als Mutter Dir selbst und Deinem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und Euren eigenen Weg zu gehen. Du findest mich auch auf Pinterest, Facebook, Twitter, Youtube und Google+.

4 Kommentare

  1. Hallo,

    natürlich ist das normal. Aber es kann doch nicht sein, dass dafür geworben wird, dass Mütter öffentlich Stillen. Nicht nur ich, viele andere fühlen sich dadurch belästigt, wenn eine Frau z.B. mitten in der Stadt ihre nackte Brust aushängen lässt. Das ist garantiert nicht normal!

    Es scheint, als ginge es nicht um das iWohl der Kinder, sondern darum sich selbst als Frau etwas beweisen zu müssen weil es halt an anderer Stelle fehlt.

  2. Da sind ja wirklich tolle Bilder dabei. Ich hatte anfangs total Hemmungen in der Öffentlichkeit zu stillen. Inzwischen denke ich mir aber nichts mehr dabei.

    • Ja, das stimmt. Am Anfang ist es nicht so einfach in der Öffentlichkeit zu stillen. Aber wenn die Hemmschwelle erst einmal überwunden ist, wird es etwas ganz Normales!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.