So klein

Keine Kommentare

Ich werde nicht immer weinen, Mama,
wenn Du aus dem Zimmer gehst,
und meine Wutanfälle im Supermarkt
werden schon sehr bald vorbei sein.

Ich werde nicht immer aufwachen, Papa,
um in der Nacht zu kuscheln,
und eines Tages wirst Du es vermissen,
ein „Schokoladengesicht“ abzuwaschen.

Du wirst nicht immer aufwachen, um festzustellen,
dass mein Fuß Dich aus dem Bett schiebt,
oder um zu merken, dass ich quer auf Deinem Kissen liege,
wo Du Deinen Kopf ablegen möchtest.

Du wirst mich nicht immer ins Haus tragen müssen,
weil ich schon im Auto eingeschlafen bin,
oder mich auf der Straße Huckepack nehmen,
weil meine kleinen Beine noch nicht so weit laufen können.

Deshalb genieße jedes Kuscheln,
behalte sie alle in Erinnerung.
Denn eines Tages, Mama,
werde ich nicht mehr so klein sein.
 
Autorin: Steph Turner von My children mean everything to me!
Übersetzung: Regine Gresens, IBCLC, November 2015
Foto: Drama via photopin (license)

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Hallo, ich bin Regine - Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Ich helfe Dir, als Mutter Dir selbst und Deinem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und Euren eigenen Weg zu gehen. Du findest mich auch auf Pinterest, Facebook, Twitter, Youtube und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.