Stillkinder.de

Intuitives Stillen – leicht gemacht

Muttermilch enthält lebende Zellen

Keine Kommentare

Wussten Sie eigentlich, dass 1 ml Muttermilch rund 4000 lebende Zellen enthält?

Sie dienen der Abwehr von Krankheitserregern.

Dabei handelt es sich um Leukozyten, Lymphozyten und Makrophagen, die das Wachstum von Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten hemmen und sogar Krebszellen zerstören.

In der Muttermilch befinden sich außerdem weitere bioaktive Faktoren, wie spezifische und unspezifische Immunglobuline, Laktoferrin und Lysozyme, die eine bedeutende Rolle für die Abwehr spielen.

Bei jedem Stillvorgang erhält das Baby so Millionen von Zellen und Faktoren, die es vor Infektionen schützen, die Immunfunktion anpassen und Entzündungen hemmen.

Muttermilch lebt!!

Autorin: Regine Gresens, IBCLC, Dezember 2012

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Hallo, ich bin Regine - Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Ich helfe Müttern, sich selbst und ihrem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und ihren eigenen Weg mit dem Baby zu gehen, auch wenn die Welt es ihnen schwer macht. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann kannst Du mir über Facebook, Twitter, Pinterest, Youtube, Google+ und natürlich hier auf dem Blog folgen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




COOKIE-EINSTELLUNG

Google Analytics und Facebook Ads helfen mir, diese Website am Laufen zu halten. Bist Du damit einverstanden, dass ich dafür Cookies verwende? (Du kannst Deine Entscheidung jederzeit widerrufen). Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Bitte triff eine Auswahl!

Deine Auswahl ist gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Okay, ich stimme zu!:
    Hiermit erlaubst Du alle Cookies, auch Cookies von Google Analytics und Facebook.
  • Ablehnen:
    Hiermit erlaubst Du nur Cookies von dieser Website, die technisch notwendig sind.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück