Stillkinder.de

Intuitives Stillen – leicht gemacht

Du bist hier: Stillkinder.de > Leben mit Baby > Beziehung > Kinder lernen, was sie erleben
Was Kinder lernen

Kinder lernen, was sie erleben

Keine Kommentare

Wenn Kinder Kritik erleben, lernen sie zu verdammen.
Wenn Kinder Feindschaft erleben, lernen sie zu kämpfen.
Wenn Kinder Angst erleben, lernen sie sich Sorgen zu machen.
Wenn Kinder Mitleid erleben, lernen sie wehleidig zu sein.
Wenn Kinder Spott erleben, lernen sie schüchtern zu sein.
Wenn Kinder Neid erleben, lernen sie missgünstig zu sein.
Wenn Kinder Scham erleben, lernen sie sich schuldig zu fühlen.

Wenn Kinder Ermutigung erleben, lernen sie Selbstvertrauen.
Wenn Kinder Toleranz erleben, lernen sie Geduld.
Wenn Kinder Lob erleben, lernen sie Wertschätzung.
Wenn Kinder Akzeptanz erleben, lernen sie zu lieben.
Wenn Kinder Bestätigung erleben, lernen sie sich selbst zu mögen.
Wenn Kinder Beachtung erleben, lernen sie, dass es gut ist, ein Ziel zu haben.
Wenn Kinder Beteiligung erleben, lernen sie Großzügigkeit.
Wenn Kinder Ehrlichkeit erleben, lernen sie Wahrhaftigkeit.
Wenn Kinder Fairness erleben, lernen sie Gerechtigkeit.
Wenn Kinder Freundlichkeit und Güte erleben, lernen sie Respekt.
Wenn Kinder Sicherheit erleben, lernen sie sich selbst und anderen zu vertrauen.
Wenn Kinder Wärme erleben, lernen sie, dass diese Welt ein guter Platz zum Leben ist.

Autorin: Dorothy Law Nolte (1924 – 2005)
Übersetzung: Regine Gresens, IBCLC, November 2013
Foto: pipitdapo via photopin cc

 

Kennen Sie noch einen schönen Text zum Stillen oder dem Leben mit Kindern?
Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Sie ihn mir zusenden.
Vielen Dank!

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Regine Gresens ist Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Sie hilft Müttern, sich selbst und ihrem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und ihren eigenen Weg mit dem Baby zu gehen, auch wenn die Welt es ihnen schwer macht. Folge ihr auf Facebook, Twitter, Youtube und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.