Stillkinder.de

Intuitives Stillen – leicht gemacht

Stillen

Gedicht vom Stillen

Keine Kommentare

Ein Gedicht von Margarete Schebesch (2006)
Stillen
Ich halte dich in meinem Arm, mein süßes Kind
Und lasse dich von meiner Liebe trinken,
Und schau in deine Augen, die mein Spiegel sind,
Und möchte ganz in diesem Blick versinken.

Wie kommt es nur, dass du mich ganz und gar besitzt,
Dass ich mit Haut und Haaren dir gehöre,
Sobald du nur mit diesen großen Augen blitzt,
Und dir auf ewig meine Treue schwöre?

Liegt es vielleicht daran, dass ich dich stille
Und kann dadurch den süßen Traum erleben,
Wie sich mein Herz und auch mein ganzer Wille
Mit meiner Milch an dich, mein Kind, ergeben?

Autorin: Margarete Schebesch, 2006
Foto: fikirbaz via photopin cc

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Hallo, ich bin Regine - Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Ich helfe Müttern, sich selbst und ihrem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und ihren eigenen Weg mit dem Baby zu gehen, auch wenn die Welt es ihnen schwer macht. Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann kannst Du mir über Facebook, Twitter, Pinterest, Youtube, Google+ und natürlich hier auf dem Blog folgen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




COOKIE-EINSTELLUNG

Google Analytics und Facebook Ads helfen mir, diese Website am Laufen zu halten. Bist Du damit einverstanden, dass ich dafür Cookies verwende? (Du kannst Deine Entscheidung jederzeit widerrufen). Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Bitte triff eine Auswahl!

Deine Auswahl ist gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Okay, ich stimme zu!:
    Hiermit erlaubst Du alle Cookies, auch Cookies von Google Analytics und Facebook.
  • Ablehnen:
    Hiermit erlaubst Du nur Cookies von dieser Website, die technisch notwendig sind.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück