Stillkinder.de

Intuitives Stillen – leicht gemacht

Du bist hier: Stillkinder.de > Dies & Das > Elf Jahre „Stillkinder.de“
11 Jahre Stillkinder.de

Elf Jahre „Stillkinder.de“

Keine Kommentare

Am 27. August 2004 ist „Stillkinder.de“ gestartet

Damals hätte ich mir nicht im Traum vorstellen können, dass die Seite so viele Freunde und Fans finden würde.

Vieles ist in den vergangenen 11 Jahren durch und mit diesem Blog geschehen und die Arbeit daran, macht mir immer noch genauso viel Freude wie am ersten Tag.

Nein, das ist untertrieben…

Sie macht mir noch viiieeel mehr Spaß und Freude, weil ich eine immer größere Zahl an Menschen erreiche und so viele positive Rückmeldungen erhalte, dass die Seite ihren Sinn und Zweck erfüllt, nämlich zum entspannten Stillen und Leben mit Baby zu informieren und zu motivieren. 🙂

Und so sah Stillkinder.de in den Jahren 2004 – 2013 aus:

Stillkinder.de im Jahr 2004

Mit diesen 13 Artikeln hat es angefangen. Seitdem hat sie sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mittlerweile gibt es hier 34 Seiten, 406 Artikel und über 1.080 Kommentare.

Im Juli 2013 habe ich auf WordPress umgestellt und dabei ein Design gewählt, das auch auf Smartphones und Tablets gut lesbar ist und freue mich seither über die ständig wachsenden Besucherzahlen auf der Seite.
(Abgesehen davon, macht es mir aber auch sehr viel Spaß mit WordPress und den genialen Plugins zu arbeiten, die einem doch viel Arbeit abnehmen und tolle Möglichkeiten bieten.)

Mit durchschnittlich über 13.000 Seitenaufrufen am Tag durch ca. 10.000 tägliche Besucher gehört Stillkinder.de mittlerweile zu den beliebtesten deutschsprachigen Seiten zum Thema „Stillen und Leben mit Baby“.

In den vergangenen zwei Jahren (seit der Umstellung auf WordPress) wurden schon mehr als 6.030.000 Seiten aufgerufen, unglaublich!!

Die allermeisten Besucher, ca. 70 %, landen übrigens über eine Google-Suche hier. Etwa 16 % der Besucher geben die Web-Adresse direkt in ihren Browser ein.

Ungefähr 10 % kommen über Facebook oder andere Social Media Kanäle (Twitter, Google+, Youtube und Pinterest) und ca. 4 % werden durch Links von anderen Webseiten hierher geleitet.

Manche Beiträge verbreiteten sich über die mehr als 4450 Fans von Stillkinder.de auf Facebook dermaßen viral, dass der Server meines Providers durch die extrem hohe Zahl der gleichzeitigen Besucher schon mehrmals überlastet war und die Seite kurzfristig für einige Tage auf einen leistungsstärkeren Server umgezogen werden musste.

Zuletzt war dies vor genau 3 Wochen der Fall, als dieser Beitrag veröffentlicht wurde und am gleichen Tag über 55.000mal aufgerufen und seitdem bereits mehr als 27.000fach geteilt wurde.

Die meisten Besucher, ca. 71 %, rufen die Seite mit mobilen Endgeräten auf. Einen Desktop verwenden ca. 16 % und ein Tablet ca. 13 %, was mir immer wieder zeigt, wie gut es war auf ein responsives Design umzustellen.

DANKE an Euch, meine lieben Besucherinnen und Besucher, die ihr meine Arbeit hier, durch eure Kommentare, Mails, persönliche Nachrichten, Gästebucheinträge und vor allem auch durch das fleißige Weitersagen, Empfehlen und Teilen in den sozialen Medien in der ganzen Zeit unterstützt habt und es immer noch täglich tut.

Einen ganz herzlichen Dank auch an Alle, die mir Fotos für die Galerien oder ihren persönlichen Erfahrungsbericht zum Veröffentlichen geschickt haben.
Die motivierenden Berichte sind ein ganz wichtiger Teil dieser Seite und werden von anderen Müttern immer wieder sehr gerne gelesen. DANKE dafür!!

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, und hoffe, Ihr bleibt Stillkinder.de auch weiter treu. 🙂

Ganz herzliche Grüße,
Eure Regine

Autorin: Regine Gresens, IBCLC, 27.08.2015
Foto: Birthday Cake – Candles via photopin (license)

Veröffentlicht von: Regine Gresens

Regine Gresens ist Mutter, Hebamme, Still- & Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) und Autorin. Sie hilft Müttern, sich selbst und ihrem Baby zu vertrauen, entspannt und erfolgreich zu stillen und ihren eigenen Weg mit dem Baby zu gehen, auch wenn die Welt es ihnen schwer macht. Folge ihr auf Facebook, Twitter, Youtube und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.